Fragen? Rufen Sie uns an.

Telefon +49 (0) 69 155-4100

Schließen

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

E-Mail mail[at]­pkr.­de

Schließen
Stellungnahme an unsere Mitglieder zur aktuellen Situation

Corona-Virus: Pensionskasse Rundfunk ist gewappnet

Das sich ausbreitende Corona- Virus setzt neben der Gesundheit vieler Menschen auch den Finanzmärkten zu. Prompt geistern Nachrichten durch die Medien, die bei Ihnen als Mitglied bzw. Rentner*in zu Verunsicherung führen könnten. Im Falle der Pensionskasse Rundfunk ist diese Verunsicherung jedoch unbegründet.

Frankfurt, 13. März 2020: Die Pensionskasse Rundfunk ist dank ihres modernen Risikomanagements im Hinblick auf ihr Anlageportfolio für die Corona-Krise gut gewappnet und verfügt darüber hinaus über einen umfassenden Notfallplan, um den Geschäftsbetrieb auch bei einer weiteren Ausbreitung sicherzustellen.

Folgende Maßnahmen ermöglichen auch in Krisenzeiten einen sicheren Geschäftsbetrieb:

  • Gute Bewertungsreserven in der Kapitalanlage und eine gute Bonität der festverzinslichen Wertpapiere bilden ein solides Fundament, um auch extreme Kursschwankungen an den Kapitalmärkten abfedern zu können.
  • Neben den Bewertungsreserven in der Kapitalanlage verfügt die Pensionskasse Rundfunk über Eigenkapital, das in der Bilanz als sogenannte Verlustrücklage ausgewiesen ist. Sie ist weit höher als gesetzlich vorgeschrieben.
  • Zum Schutz der Mitarbeiter*innen sind wirksame Präventionsmaßnahmen innerhalb und außerhalb der Kasse implementiert.
  • Im Fall einer möglichen Quarantäne ist die IT gut gerüstet, so dass alle relevanten Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel die Auszahlung der Renten, auch von extern weitergeführt werden können. 

Ein Krisenstab beobachtet die Entwicklungen rund um den Corona-Virus sehr genau und leitet im Bedarfsfall weitere notwendige Vorkehrungen ein.
Auch wenn die augenblickliche Situation von Unsicherheit und starken Kursschwankungen geprägt ist, kann doch davon ausgegangen werden, dass die Corona-Krise überwunden wird und sich die Kapitalmärkte wieder beruhigen

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Mitgliederbetreuung gerne zur Verfügung:

mail[at]­pkr.­de

Tel. 069 155-4100



Nach oben