Kontakt Seite drucken Seite weiterempfehlen Seite bewerten
 
 

Aufnahmeantrag

Wir freuen uns, dass Sie Mitglied der Pensionskasse Rundfunk werden möchten!

Die Mitgliedschaft kommt durch Ihren Aufnahmeantrag und unsere anschließende Bestätigung zustande.

Variante 1: Sie nutzen die Möglichkeit des Online-Antrags.
Zunächst geben Sie lediglich die Antragsdaten ein und senden sie an uns ab. Daraufhin legen wir eine vorläufige Mitgliedschaft an und schicken Ihnen per Post alle Vertragsunterlagen sowie den ausgefüllten Antrag in Papierform und einen frankierten Rückumschlag. Bitte unterschreiben Sie den Antrag und schicken ihn uns zurück.

Variante 2: Sie verwenden den Aufnahmeantrag im pdf-Format.
Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag per Post zu. Sie können ihn gerne vorab mailen oder faxen. Nachdem wir die Mitgliedschaft eingerichtet haben, erhalten Sie von uns Ihren den Mitgliedsausweis und die übrigen Vertragsunterlagen.

Bei Fragen rufen Sie uns an, mailen Sie uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Vielen Dank!
Ja, ich möchte mit Wirkung vom 01. . Mitglied der Pensionskasse Rundfunk werden.1

1. Persönliche Angaben

Name
Vorname
ggf. Künstlername
Geschlecht
Geburtstag
Telefon
E-Mail
Familienstand
Straße, Hausnummer
PLZ
Wohnort

2. Berufliche Tätigkeit

Ich war bzw. bin – zumindest zeitweise – für ein oder mehrere Anstaltsmitglieder tätig (bitte ausfüllen):2

als freier Mitarbeiter in befristeter Anstellung in einem Teilzeit-Arbeitsverhältnis
ausgeübter Beruf

Anstaltsmitglied

3. Beitragssatz und Rentenansprüche aus Sozialversicherungen

Ich unterliege nicht der Versicherungspflicht gemäß Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG).

Ich nehme die Möglichkeit in Anspruch, meinen Anteil vom beitragspflichtigen Honorar von 7 % auf 4 % herabzusetzen, sobald Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung oder an die KSK bezahlt werden. Diese Herabsetzung kann auch zu einem späteren Zeitpunkt beantragt bzw. rückgängig gemacht werden. Ich weiß, dass mein künftiger Leistungsanspruch dadurch langsamer steigt.3

4. Leistung an Hinterbliebene

Folgende Person(en) soll(en) im Falle meines Todes eine Hinterbliebenenrente beziehen.4

Keine Angabe
Ehegatte/in bzw. eingetragene/r Lebenspartner/in (gemäß Lebenspartnerschaftsgesetz) plus Waisenrente/n für Kind/er
Lebensgefährte/in in gemeinsamem Haushalt plus Waisenrente/n für Kind/er5
Kind/er bzw. ersatzweise Lebensgefährte/in in gemeinsamem Haushalt6
Name
Vorname
Geburtsname
Geschlecht
Geburtstag

Kinder:



5. In eigener Sache

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? (Mit Doppelpunkt gekennzeichnete Angaben bitte im Textfeld konkretisieren.

Empfehlung aus dem Freundes- oder Kollegenkreis
Hinweis eines Vorgesetzten
Werbung:
Individuelles Beratungsgespräch:
Intranet Rundfunkanstalt:
Informationsveranstaltung:
Sonstiges:

6. Mitgliederwerbung

Name
Vorname
Geschlecht
Telefon
E-Mail
ggf. Mitgliedsnummer
Straße, Hausnummer
PLZ
Wohnort

Wunschprämie (Wert 100€)
Bücherscheck Shell Rewe Gutschrift Mitgliedskonto

7. Schlusserklärung

Ich beantrage die ordentliche Mitgliedschaft in der Pensionskasse Rundfunk VVaG und werde sie bei künftigen Änderung meiner Angaben unverzüglich informieren.

Datenschutzrechtliche Einwilligung: Ich bin damit einverstanden, dass die Pensionskasse Rundfunk VVaG meine personenbezogenen Daten (Name, Geburtsdatum, Familienstand, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Mitgliedsnummer, Beiträge, Beitragssatz, KSK-Mitgliedschaft) zum Zweck der Mitgliederverwaltung und zur Erfüllung ihrer Aufgabe gemäß Satzung und AVB erhebt, verarbeitet und nutzt und diese an die Anstaltsmitglieder der Pensionskasse Rundfunk zum Zweck der Abführung der Mitgliedsbeiträge übermittelt. Eine Weitergabe der Daten an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.


Bitte schicken Sie mir vorab eine Mitgliedsbescheinigung im PDF-Format ab die oben genannte Mailadresse.