Kontakt Seite drucken Seite weiterempfehlen Seite bewerten
 
 

Mitgliedschaft

Durch gemeinsame Verantwortung mehr erreichen

Als Mitglied der Pensionskasse Rundfunk können Sie die Vorteile unserer flexiblen Leistungen genießen und gleichzeitig von den Privilegien einer starken Gemeinschaft profitieren – die Sie tatkräftig mit- bestimmen! Sie nehmen an den Entscheidungsprozessen der Pensionskasse durch Ihre Vertreterinnen und Vertreter in der Mitgliedervertreterversammlung teil. Das sichert nachhaltig Vertrauen und Transparenz.

Ihre Vorteile als Mitglied der Pensionskasse im Überblick

  • Beitragsflexibilität bei vollem Leistungsumfang
  • Beitragsbeteiligung Ihrer Auftragsgeber bzw. Arbeitgeber
  • Überschussbeteiligung an erwirtschafteten Erträgen
  • Kündigung der Beitragszahlung ohne Angabe von Gründen
  • Beteiligung an der Wahl Ihrer Vertreter im höchsten Organ der Kasse

Voraussetzungen für Ihre Mitgliedschaft in der Pensionskasse

Sie können Mitglied der Pensionskasse Rundfunk werden, wenn Sie mindestens 18 Jahre als sind und ...

  • regelmäßig oder gelegentlich als freie/r Mitarbeiter/in für Anstaltsmitglieder der Pensionskasse tätig sind
         oder
  • in befristeter Festanstellung für Anstaltsmitglieder der Pensionskasse tätig sind (es sei denn, Sie haben einen tarifvertraglichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung bei einer Rundfunkanstalt)
         oder
  • in unbefristeter Festanstellung für Anstaltsmitglieder der Pensionskasse tätig sind (vorausgesetzt Sie gehören einem von dem Anstaltsmitglied festgelegten Teil der Belegschaft an und haben keinen anderweitigen tarifvertraglichen oder einzelvertraglichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung bei dem Anstaltsmitglied).
Es ist in diesem Zusammenhang unerheblich, welchen Beruf Sie konkret ausüben. Es kommt allein auf die Art der Tätigkeit bzw. Beschäftigung an. Die Tätigkeit muss nicht ununterbrochen vorgelegen haben.

Der einfache Weg zur Mitgliedschaft

Wenn Sie sich von unseren Leistungen überzeugt haben, senden Sie uns den ausgefüllten Aufnahmeantrag oder beantragen Sie die Mitgliedschaft direkt online auf dieser Seite.

Beitragsflexibilität

Wenn sich Ihr Beschäftigungsverhältnis während Ihrer Mitgliedschaft bei uns ändern sollte, stellen wir uns flexibel auf Sie ein: Sie können jederzeit und ohne großen Aufwand Ihre Beiträge ändern oder Beitrags- pausen einlegen. Und dies bei Wahrung des vollen Leistungsumfangs.

Beitragsbefreiung

Sollte es z. B. während Ihrer Berufszeit zu einer länger anhaltenden Nichtbeschäftigung kommen, dann lassen Sie sich einfach von Ihrer Beitragspflicht befreien.

Festanstellung

Ändert sich Ihre freie Beschäftigung in eine unbefristete Festanstellung, bleiben Sie als außerordentliches Mitglied einfach weiterhin in der Pensionskasse. Sie können entscheiden, ob Sie weiter Beiträge zahlen möchten oder ob Sie die Beitragszahlung ruhen lassen.

Kündigung Ihrer Mitgliedschaft und Auflösung Ihres Versicherungsverhältnisses

Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit kündigen und sich damit unwiderruflich von der Beitragspflicht befreien lassen. Sollten Sie im Anschluss an die Beendigung Ihrer Mitgliedschaft Ihr Versicherungs- verhältnis und damit Ihre Versorgungsanwartschaft auflösen wollen, ist dies nach derzeitiger Rechtslage nur innerhalb der ersten drei Jahre Ihrer Mitgliedschaft möglich.
Sie haben Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft? Dann wenden Sie sich bitte an uns.