Fragen? Rufen Sie uns an.

Telefon +49 (0) 69 155-4100

Schließen

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an

E-Mail mail[at]­pkr.­de

per Post an

Pensionskasse Rundfunk VVAG
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt

Schließen
PKR Plus

Rentenlücken und andere Tücken – Tipps für Filmschaffende

Stephanie Dahlhaus und Uli Krause von Filmfuchs benennen Probleme und zeigen Lösungsvorschläge auf.

Inhalt

Als ehemalige Filmschaffende kennen Stephanie Dahlhaus und Uli Krause von Filmfuchs die Herausforderungen vor denen die Kolleg*innen aus der Branche tagtäglich stehen und sind immer wieder überrascht, was noch alles hinzu kommt.

Meist ist dies dem besonderen Berufsbild geschuldet. Gerade im Hinblick auf die Befristung der Anstellungsverhältnisse hält das Berufsleben die eine oder andere Unwägbarkeit für Filmschaffende bereit. Weitere Tücken können sich beim Arbeitslosengeld, den Krankenkassenbeiträgen oder der Arbeit für ausländische Arbeitgeber*innen ergeben. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden des Online-Seminars wird das Filmfuchs-Team mögliche Problemstellungen herausarbeiten und unabhängig vom Beschäftigungsstatus – angestellt oder freiberuflich – praxisnahe Lösungsvorschläge aufzeigen.

Organisation und Teilnahme

Das Online-Seminar findet über Microsoft Teams statt. Sie können sich via Teams-App oder über den Browser einwählen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. 

Am PKR-Plus-Seminar über Teams teilnehmen

Referentin/Referent

Stephanie Dahlhaus und Uli Krause,

Geschäftsführung Filmfuchs

Moderatorin

Iris Gebing,

Leiterin Marketing & Kommunikation, Pensionskasse Rundfunk



Nach oben